Kurzgurt Mattes Lammfell

Dressurkurzgurt anatomisch geschnitten

70cm

andere Längen auf Anfrage

149.00

inkl. 20% MwSt.zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Tage

Beschreibung

Bewährter Kurzgurt mit SOFT-EDGE und POLY-FLEX®

Der bekannte Kurzgurt von MATTES mit abnehmbarem Lammfellüberzug und durchdachtem SOFT-EDGE: Wir haben das edle Lammfell großzügig um beide Längskanten gezogen, um Kantendruck und Scheuern zu verhindern – wie übrigens bei allen unseren Gurten. Der Basisgurt ist mit einer Einlage aus POLY-FLEX® gepolstert, aus Edelstahl gefertigt sind die Schnallen mit Federspannung und D-Ring für Zügelhilfen.

Ersatz für Ihren MATTES-Gurt bestellen

Falls Sie schon einen MATTES-Sattelgurt besitzen, können Sie Ersatz-Lammfellbezüge, sowie Ersatz-Basisgurte in unserem Konfigurator nachbestellen. Nutzen Sie hierfür die entsprechenden Schaltflächen auf der Seite Ihres MATTES-Gurtes. Bitte achten Sie darauf, dass die gewählte Länge und Form mit ihrem Gurt übereinstimmen.

Wie bestelle ich Ersatz für meinen Gurt?

64,80 €

Lieferbar in 3-4 Wochen

Sie benötigen Ersatz für diesen Gurt?

Ersatz-Lammfell bestellen Ersatz-Gurt bestellen

Längen, Stile und Farben – den Ton geben Sie an

In unserem Konfigurator können Sie bei der Länge Ihres Kurzgurtes zwischen 50 cm und 120 cm wählen. Das strapazierfähige Obermaterial sowie das hochfunktionale Lammfell sind in über 30 unterschiedlichen Farben erhältlich, bei der schmückenden Einfassung stehen Ihnen fast 50 Farbtöne zur Verfügung. Unseren Kurzgurt bieten wir in den Stilen anatomisch, asymmetrisch, mondförmig und athletico an. Ersatz-Gurt und Ersatz-Lammfell sind separat bestellbar.

Anatomisch: Für Pferde mit gut ausgeprägter Gurtlage; der Gurt ist vorne und hinten im Ellbogenbereich etwas zurückgeschnitten.

Asymmetrisch: Für Pferde mit näher am Ellbogen gelegener oder wenig ausgeprägter Gurtlage; der Gurt ist im Ellbogenbereich vorne stark zurückgeschnitten.

Mondförmig: Haben Pferde einen kurzen Rücken, einen weiten Rippenbogen oder eine sehr schmale Brust, rutscht der Gurt oft nach vorne – die Mondform verhindert dies.

Athletico: Für Pferde mit athletischem, keilförmigen Bau; der besondere Schnitt des Gurtes schützt vor Wegrutschen.

Welcher Gurt passt zu meinen Pferd?
Die Gurtformen und das richtige Messen

0
Warenkorb